Die 15 neusten Einträge aus dem tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Liveblog: + Pariser Bürgermeisterin gegen russischen Olympia-Start +

07.02.2023 Die Pariser Bürgermeisterin Hidalgo hat sich gegen eine russische Olympia-Teilnahme in ihrer Stadt 2024 ausgesprochen. Der bisherige ukrainische Polizeichef Klymenko ist zum Innenminister ernannt worden. Die Entwicklungen im Liveblog.

Marktbericht: DAX in der Warteschleife

07.02.2023 Vor der mit Spannung erwarteten Rede von US-Notenbankchef Jerome Powell haben sich die Anleger nicht aus dem Fenster gelehnt. An den europäischen Börsen hielten sie ihre Füße weitestgehend still. Der DAX gab leicht nach.

"Leopard 1": Bundesregierung erlaubt Ausfuhr von 178 Panzern

07.02.2023 Bis zu 178 "Leopard 1A5" dürfen in die Ukraine geliefert werden. Wie viele es genau werden, hängt vom Zustand ab. Verteidigungsminister Pistorius sagte in Kiew, bis zum Sommer sollten es bis zu 25 Panzer sein.

Tarifeinigung mit Bodendienstleistern am Flughafen BER

07.02.2023 Das Bodenpersonal am Berliner Hauptstadtflughafen BER bekommt mehr Geld. Nach Angaben der Gewerkschaft ver.di gab es einen Durchbruch im Tarifstreit. Die Verhandlungen sind damit aber noch nicht beendet.

Chef des Bundessozialgerichts über die Rente: "2030 wird es heftig"

07.02.2023 Immer mehr Rentner, immer weniger Beitragszahler: Bundessozialgerichtspräsident Schlegel hat Vorschläge gemacht, wie das Rentensystem reformiert werden könnte. Er warnt: Wenn nichts geschieht, werde es schon bald problematisch. Von Klaus Hempel.

EU-Länder wollen 10.000 "Ewige Chemikalien" verbieten

07.02.2023 Sie kommen in Funktionskleidung, Pizzakartons und Shampoos vor und stehen im Verdacht, gesundheitsgefährdend zu sein: "Ewige Chemikalien". Mehrere EU-Länder, darunter auch Deutschland, wollen 10.000 dieser Stoffe EU-weit verbieten lassen.

Liveblog zum Erdbeben: ++ Totenzahl steigt auf mehr als 7000 ++

07.02.2023 Über 7000 Menschen sind nach den Erdbeben in Syrien und der Türkei bislang gestorben. Mehrere deutsche Politiker dringen auf internationale Hilfe auch in syrischen Gebieten. Die Entwicklungen im Liveblog.

Erdbeben in Syrien und der Türkei: "Dann zittert alles"

07.02.2023 Inmitten der Angst vor neuen Nachbeben läuft die Hilfe in Syrien und der Türkei an. Seit Jahren ist die Welthungerhilfe vor Ort. Nothilfekoordinator Weickert schildert aus dem türkischen Gaziantep, was die Organisation unter welchen Umständen zu leisten versucht.

Angehörige nach dem Erdbeben machtlos in Deutschland

07.02.2023 Tausende Kilometer vom Erdbebengebiet entfernt bangen Angehörige in Deutschland um ihre Familien in der Türkei und in Syrien. Einige haben mittlerweile Gewissheit. Andere brechen auf, um zu helfen. Von P. Wundersee.

Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte

07.02.2023 Die Bundesregierung hat Rüstungsexporte nach Niger, Indien und Zypern genehmigt. Die Entscheidung unterliegt offiziell der Geheimhaltung. Aus der Opposition gab es umgehend Kritik.

Zu viele Hürden für Pharma-Forschung in Deutschland?

07.02.2023 Das Biotech-Unternehmen BioNTech siedelt Forschung auch in Großbritannien an. Die Pharmaindustrie beklagt bürokratische Hürden bei deutschen Arzneimittel-Studien. Machen andere Länder es besser? Von Peter Sonnenberg.

Erneut bundesweite Warnstreiks bei der Post

07.02.2023 Ver.di hat die bundesweiten Warnstreiks bei der Post fortgesetzt. Rund 15.000 Beschäftigte legten laut Gewerkschaft die Arbeit nieder - fast doppelt so viele wie am Vortag. Erneut bleiben Millionen Briefe und Pakete liegen.

Berlins CDU-Spitzenkandidat Wegner: Der Unbekannte und die Unzufriedenen

07.02.2023 Kai Wegner ist für viele Menschen ein Unbekannter - auch in Berlin. Trotzdem sehen die Umfragen seine CDU vor der Wiederholungswahl vorn. Sein größter Trumpf: die Unzufriedenheit mit Rot-Grün-Rot. Von Andre Kartschall.

Warum in vielen Lebensmitteln Insekten sind

07.02.2023 Als vor Kurzem Grillen als Lebensmittel zugelassen wurden, war die Aufregung groß. Dabei stecken gemahlene Läuse oder Ausscheidungen von Insekten bereits in vielen Lebensmitteln. Ein Überblick von Aaron Klein.

Windkraft beschert Siemens Energy einen Rückschlag

07.02.2023 Probleme bei der Windkrafttochter Siemens Gamesa sorgen für einen kräftigen Verlust bei Siemens Energy. Die Windenergiebranche steht derzeit unter Druck, aber die Aussichten könnten sich bald bessern.